Kontakt

Was können wir für Sie tun?

EKATO GROUP
+49 7622 29-0

Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort:

Alle Kontakte

Pilotanlagen

Bei der Entwicklung neuer Verfahren legt der Entwicklungschemiker die Randbedingungen und Rezepturen für den Prozess fest. Diese Daten aus dem Labor reichen für die Auslegung der Produktionsanlage in der Regel nicht aus. Das Zusammenspiel von Chemie, physikalischen Parametern und apparativen Randbedingungen bei komplexen Verfahren wird dann meist in sogenannten Pilotanlagen ermittelt. Im EKATO-Technikum stehen für solche Untersuchungen eine Reihe von Labor- und Pilotanlagen zur Verfügung.
6.3_Pilotanlage_SOLIDMIX_1400x800-aspect-ratio-5-4

Labortrockner & Mischer für Feststoffe – SOLIDMIX

Diese vertikalen Feststofftrockner und -mischer sind für den Scale-up, die Produktentwicklung und für die Produktion von Kleinchargen konzipiert.

Mehr erfahren
6.4_Pilotanlage_UNIMIX_1400x800-aspect-ratio-5-4

Vakuum Labor- und Technikumsmischer – UNIMIX

EKATO UNIMIX Labor- und Technikumsmischer für die Kosmetik- und Pharmaindustrie

Mehr erfahren
6_1_Pilotanlage_ELA_5_1400x800-aspect-ratio-5-4

Laboranlage ELA 5

Transportable Anlage für die Entwicklung von Gas-Flüssig-Reaktionen, bestehend aus einer Reaktoreinheit, und einer Versorgungs- und Steuereinheit.

Mehr erfahren
6.2_Pilotanlage_ELA_50_1400x800-aspect-ratio-5-4

Pilotanlage ELA 50

ELA 50 ist eine Pilotanlage für Prozessentwicklungen im 50 l-Maßstab und wird vorzugsweise für hochviskose Anwendungen eingesetzt.

Mehr erfahren